Wie wählen Sie die Verstärker für den Subwoofer im Auto

07.10.2015

Wie wählen Sie die Verstärker für den Subwoofer im Auto

Die Frage, wie wählen Sie die Verstärker für den Subwoofer im Auto — eine der am häufigsten gestellten auf автозвуковых Foren und Gruppen im autolaut. Oft geschieht es, dass eine Person bereits über einige Subwoofer und unter ihm er will einen Verstärker. Obwohl eine solche Frage ist es besser, vor dem Kauf einer Komponente.

In der Tat, Experten sagen, dass zu jedem Subwoofer passt in jeden Verstärker. Sogar der eingebaute Verstärker vom Hauptgerät erfolgreich arbeiten kann mit einem Subwoofer, indem Sie eine ganz gute Bass. Natürlich, so verbinden kann nicht jeder «SAB», müssen Sie wissen, die Nuancen. Auch Auto-Verstärker können auf der Homepage der Akustik und Umgekehrt. Aber, dass der Verstärker gut ist und lange gearbeitet, vollständig realisieren Sie Ihr Potenzial, müssen Sie wählen einen Verstärker für den Subwoofer, indem Sie bestimmte Prinzipien.

Erstens, KFZ-Endstufe muss stärker sein als der Subwoofer. Mindestens die Hälfte. Das ist das Minimum, besser mehr, Z. B. zweimal. Jemanden, der es kann überraschen, kann jemand sagen, was falsch ist, da es Meinungen gibt, dass muss der Verstärker schwächer «Saba», oder ihm gleich sein in der Leistung. Aber es ist nicht so.

Die Erklärung ist einfach: ein Subwoofer, der oft brennt nicht von Leistung, sondern von Verzerrungen. Und am allermeisten Verzerrung entsteht immer dann, wenn ein schwacher Verstärker versucht, «Shake» mächtig «SAB». Wenn der Verstärker stärker als сабвуферный Lautsprecher, auf ihn eindringen, saubere Leistung, und nicht die Verzerrung. Dies ermöglicht es низкочастотнику herauszugeben Maximum Bass, nicht ausfallen wegen клиппинга.

Man muss daran erinnern, dass der Fokus sollte auf die Nennleistung (RMS), nicht die maximale, den Hersteller manchmal überzeichnet bis zu phantastischen zahlen. Und noch besser, wenn Sie die Möglichkeit haben, selbst Leistung zu Messen. Vergessen Sie auch nicht, dass es über die Leistung des Verstärkers auf Widerstand, in welchem wird ein Subwoofer angeschlossen ist. Wenn Sie einen Subwoofer mit einer Impedanz von 2 OHM, dann muss man schauen, wie viel Leistung verschenken kann der Verstärker genau 2 OHM. Und wenn die RMS des subwoofers liegt bei 300 Watt bei 2 OHM angeschlossen, dann ist die Leistung, abgegebene Verstärker 2 OHM, 450 Watt sollte, und noch besser — 600 Watt.

Ein weiterer Parameter, auf die Sie achten und die Ihnen helfen wählen Sie die richtige Endstufe für den Subwooferist die Fähigkeit, mit niedrigen Widerständen. Denn wenn Sie einen Subwoofer mit 2 Spulen+2 OHM, der Verstärker kann nur 4 OHM, dann richtig скоммутировать Sie Sie nicht bekommen.

Der nächste wichtige Punkt, die helfen, wählen Sie die richtige Endstufe für den Subwoofer, ist die Anzahl der verstärkerkanäle und seine Klasse. Meistens in den KFZ-Lautsprechern verwendet Verstärker der AB-Klasse-Verstärker und D-Klasse.

Die ersten Operationsverstärker in Erster Multichannel: auf zwei, vier und mehr Kanäle. Sie erfordern weniger Nahrung geben, die mehr Klangqualität, aber in der Regel haben eine geringere Kapazität und sind nur selten arbeiten in низкоомных verbindungen. Zu solchen Verstärker verbinden Sie die Front-Lautsprecher, logistischen oder Subwoofer.

Mehrkanal-Verstärker der AB-Klasse

Verstärker D-Klasse, in der Mehrheit, Einzelband. Sie sind so ausgelegt, genau auf den Anschluss des subwoofers. Solche Verstärker kraftvoll, aber erfordern eine gute Ernährung.

Einkanal-услитель D-Klasse

Sie müssen auch die Aufmerksamkeit auf die eingebauten Filter in den Verstärker. Denn je mehr die entwickelten Filter, desto besser kann man die Verstärkerleistung zu erhöhen. Zum Beispiel in den Verstärkern AB-Klasse, vor allem die Haushalts -, selten-Filter Infrarot-Frequenzen, die sogenannte subsonic, aber in der D-Klasse es gewohnt ist. Die Verfügbarkeit сабсоника ermöglicht das verlängern die Lebensdauer des subwoofers, ohne den Ausgang der Spule aus dem Spalt auf besonders niedrigen Gleisen, und, als Folge, ihn zu schonen.

Indem Vierkanal-Verstärker, können Sie einiges sparen, auf die Leitungen einschließlich, aber an Leistung verlieren. Kaufen separate сабвуферный Verstärker D-Klasse mehr richtig, in diesem Fall erhalten Sie eine leistungsstarke Kanal gain, muss man Geld ausgeben aber auf lange hochwertiger und Power-Leitungen, geschweige denn über den Verstärker.

Erwähnenswert sind auch über die Produzenten. Ihre große Zahl und wählen Sie den Verstärker für den Subwoofer ist wirklich schwierig. Aber man muss Bedenken, dass eine gute, qualitativ hochwertige Verstärker ist teuer. Sie können wählen, hören sich die Verstärker in Autos von Freunden und bekannten, geleitet von den Bewertungen von erfahrenen Monteure oder Teilnehmer der Wettbewerbe im autolaut.

Achten Sie auf die Geräte der bekannten Marken, sind Sie in der Mehrheit, nicht machen Frank Müll. Nicht schwimmen auf die billigsten Einheiten mit unwirklich zahlen auf den Körpern, diese funktionieren nicht in der angegebenen Leistung, sondern können auch Probleme mit der Qualität und Stabilität der Arbeit.

Lesen Sie auch: Wählen Sie FM Transmitter KFZ