Wie wählen Sie Auto-Kompressor zum aufpumpen des Reifens

05.10.2015 0 Kommentare

Wie wählen Sie Auto-Kompressor zum aufpumpen des Reifens

Wie wählen Sie Auto-Kompressor zum aufpumpen des Reifens, denn niemand ist sicher vor dem, was ein wunderbarer morgen geht zu seinem Auto mit einem starken Wunsch, zu gehen, um zu arbeiten, erkennen kann eine sehr unangenehme Szene: ein Rad oder mehrere heruntergelassen.

Ganz wehmütig wird bei der Erinnerung an das, was im Kofferraum liegt eine alte Handpumpe. Und wenn Pumpen Sie die Räder, dann auf der Arbeit, die Sie kommen mit großer Verspätung. Ausweg: entweder zu spät oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, was sehr «angenehm» bei jedem Wetter. Aber wie wäre es einfach, wenn im Kofferraum lag nicht der alte Pumpe und Auto-Kompressor, die in wenigen Minuten und mit minimalem Aufwand von Ihrer Seite korrigiert würde eine Beklagenswerte Situation.

Aber um zu wählen, Auto-Kompressor zum nachfüllen der Räder, müssen Sie wissen, einige der Feinheiten, die Sie beachten sollten bei der Auswahl. Im Moment auf dem Markt sind zwei Gruppen von KFZ-Kompressoren: Membran-und Kolbenpumpen. Betrachten wir jeden von Ihnen.

Membran-Kompressor für Reifen

In мембранном Kompressor Membran, die sich auf dem Kolben, macht hin-und Herbewegung mit hoher Geschwindigkeit, das führt zur Verdichtung der Luft und die Schaffung von Druck. Diese Art von Kompressoren verwendet nicht die große Liebe, da hat eine Reihe von Nachteilen, wie sehr Low-Speed-Reifen, die schnelle Abnutzung der Membran. Geringe EIGNUNG für den Einsatz im Winter, niedrige Temperaturen wirken sich negativ auf die Elastizität der Membran, das führt zu einem raschen kollabieren.

Es sollte gesagt werden, dass die Membran-Kompressoren «Angst» zu lange arbeiten. Dauerstress schlecht beeinflussen Ihre Arbeit, so bei der Bedienung und dem großen Umfang der Arbeit, sagen wir, alle 4 Räder aufpumpen, gibt es eine Notwendigkeit, eine Pause in der Arbeit der Versammlung. Der einzige wesentliche Vorteil dieser Verdichter – Ihr Preis: Sie sind viel billiger als Ihre Kolben-Pendants.

Kolben-Kompressor für Reifen

Hubkolbenverdichter haben die größte Verbreitung und nehmen einen führenden Platz auf dem Markt, unter Ausnutzung der großen Nachfrage beim Käufer. Ihre Vorteile sind: die Fähigkeit, bei jedem Wetter, eine hohe Leistung und Geschwindigkeit zu Pumpen. Erreicht wird dies durch die Bewegung des Kolbens, und das erzeugt Druck.

Überragende Bedeutung, auf den Sie Ihre Aufmerksamkeit bei der Auswahl des Kompressors, das ist seine Leistung, das bezeichnet in выдаваемом Druck und ausgedrückt in Liter pro Minute. Genau die Leistung wirkt sich auf die Geschwindigkeit der Befüllung der Reifen Ihres Autos.

Aber es lohnt sich nicht jagen viel Leistung, wenn Sie der Besitzer eines normalen PKW. Denn der notwendige Druck für den Reifen Ihres Fahrzeugs, beträgt etwa 2,5 ATM. So dass die Leistung in 30-35 Liter pro Minute ausreichen.

Die Hauptsache ist hier, die Aufmerksamkeit auf die Qualität der gewählten Kompressor. Ja und produktivere Kompressoren viel mehr in Ihrer Größe und belegen mehr Platz in Ihrem Kofferraum. Natürlich, wenn Sie Besitzer eines Jeeps oder LKW, da die Leistung sollte viel höher sein. Sonst üblichen Kinder einfach nicht fertig mit der Arbeit.

Natürlich, die Leistung ist der wichtigste Faktor bei der Wahl des Kompressors. Aber nicht überflüssig, die Aufmerksamkeit auf die KFZ-Manometer des Kompressors. Es ist wünschenswert, um die Teilung des Manometers wurde in 1 ATM. Es sollte so früh wie möglich zu überprüfen nach dem Kauf, so wie falsche Informationen, die von Manometer, können Auswirkungen auf die Sicherheit Ihrer Bewegung. Wenn der Kompressor pumpt den Reifen, so führt dies zu einer Verschlechterung der Kupplung der Reifen mit der Straße, und es wird eine signifikante Erhöhung der Länge des bremsweges, wenn das Bremspedal gedrückt wird. Im Gegenteil, nicht ausreichend aufgepumpte Reifen den Bremsweg zu reduzieren, sondern erhöhen den Radius bei der Kurvenfahrt, auch dies bringt eine beschleunigte Abnutzung von Reifen und erhöhter Kraftstoffverbrauch.

Der Anschluss des Kompressors kann entweder über den Zigarettenanzünder im Auto (es ist ein bequemer Weg) oder über die Klemmen, was ist zuverlässiger Weise die Verbindung. Natürlich, wenn Sie produktive, leistungsfähige Kompressor, sollten Sie bereit sein, sicherzustellen, dass der Anschluss über den Zigarettenanzünder in ihm vorhanden ist.

Wichtige Parameter, die man beachten muß KFZ Kompressor wählen, ist die Länge der Schnur. Für die komfortable Nutzung des Kompressors muss Sie mindestens 4 Meter. Wenn Länge kleiner sein wird, das Gerät riskiert nicht zu erreichen, um die Räder, oder die Länge der Luftschlauch sollte angemessen sein.

Um richtig Auto-Kompressor, achten Sie auf die Material-Kompressor-Aggregate. Diese Parameter müssen in das Datenblatt geschrieben. Und die beste Option wäre, wenn der Zylinder des Kompressors wird hergestellt aus hochlegiertem Stahl. Einige schlechteste Option – Edelstahl und Aluminium. Wenn die Verbindungsstange des Kolbens wird auf der metallischen Welle befestigt, und der Kolben wird mit einem Teflon-Ring, das sprechen wird zu Gunsten der Haltbarkeit des Kompressors.

Wie wählen Sie Auto-Kompressor zum aufpumpen des Reifens Video:

Lesen Sie auch: Schmiederäder
Noch keine Kommentare
Schließe dich an der Diskussion

Es gibt noch keine Kommentare!

Sie können der erste sein , beginnen die Kommunikation.