Ausbau und Austausch der vorderen Bremsklötze für Kia Rio 3

16.09.2015

Ausbau und Austausch der vorderen Bremsklötze für Kia Rio 3

Ausbau und Austausch der vorderen Bremsklötze für Kia Rio 3 – Prozess arbeiten. Bei der Senkung der Wirksamkeit der Bremsen der Vorderräder mit dem Auto Kia Rio der Dritten Generation, sollten Sie einen Ersatz für abgenutzte Bremsbeläge komplett auf beide Räder. Vor Beginn der Reparatur, müssen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit prüfen. Dafür unter der Haube finden wir den Hauptbremszylinder und Schrauben Sie die Abdeckung mit seiner Backa.

Öffnen Sie den Deckel hauptbrems-Zylinder

Wenn die Bremsflüssigkeit nah an der maximalen Markierung, wird der überschuss abgepumpt mit einer sauberen Spritze oder Gummiball. Eine solche Manipulation wird helfen, Sie vermeiden ein überlaufen der Bremsflüssigkeit, da bei der Installation der neuen Bremsbeläge oft erhöht sein Volumen.

Gehen Sie zum ausbau des Vorderrades. Dazu unter die Hinterräder werden противооткатные Mechanismen und ist in der oberen Position Hebel Parkplatz Bremse System. Das Vorderrad steigt auf den Wagenheber, werden die vorher lockere Muttern, erfolgt die Demontage des Rades.

Entfernen Sie das Vorderrad

Ausbau und Austausch der vorderen Bremsklötze für Kia Rio 3 erfordert das Vorhandensein des Schlüssels auf 17", die Köpfe auf 14", sowie einem Schraubendreher. Zuerst den Bremssattel abgenommen. Zu diesem Zweck wird die Obere fuehrungsbolzen fixiert den Schlüssel und der Kopf der Befestigungsschraube abschrauben, das dann extrahiert wird.

Schrauben Sie die Obere Schraube des vorderen Bremssattel Kia Rio 3

In ähnlicher Weise dreht die Befestigungsschraube der unteren Führung des Fingers. Bremssattel abmontieren und passt ordentlich auf die Bremsscheibe.

Schrauben Sie die untere Schraube des vorderen Bremssattel Kia Rio 3

Nehmen Sie die Schrauben und entfernen Sie die vordere Bremssattel Kia Rio 3

Die alten Bremsbeläge sind zu ersetzen. Sie müssen entfernt werden, von der Außenseite und auf der Innenseite. Auch demontierbar Andruckrollen die Federn der Bremsbeläge. Bei festgestellten Mängeln und das Vorhandensein von Korrosion der Feder muss ersetzt werden.

Deaktivieren der Trägerplatte, erhalten Sie Zugang zu den vorderen leisten Kia Rio 3

 

Entfernen Sie die alten Beläge Kia Rio 3

So sehen die alte abgenutzte Bremsbeläge

Der Unterschied zwischen den alten und neuen Bremsbelägen

Neue vordere Bremsbeläge Kia Rio 3 Mat. – 58101-4LA00 werden in die Trägerplatte. Um zu tragen Trägerplatte mit zusätzlichen Bremsbelägen auf die Bremsscheibe, Bremszylinder abgelassen. Ein verdrehen des Bremssattels erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Rad Kraft gesetzt, Wagenheber eingefahren.

Beim Austausch der Sätze Bremsklötze auf zwei Rädern die Bremsflüssigkeit wird überprüft, bei Bedarf überstieg.

Nachdem die Zahlung Auswechseln der vorderen Bremsbeläge für Kia Rio 3 sollte das Fahrzeug zu starten und ein paar mal das Bremspedal drücken. Im Endeffekt sollte es sich elastisch. Seit einiger Zeit arbeitet das Auto in den Schongang. Nach mehreren Reisen auf 100-200 km ohne einen starken und intensiven Wirksamkeit des Bremssystems Bremsen wieder normal, und die neuen Pads erfolgreich приработаются an die Bremsscheiben. Viel Glück auf der Straße!

Unten können Video-wie erfolgt der Ersatz der vorderen Bremsbeläge für Kia Rio 3:

Lesen Sie auch: Ausbau und Austausch der vorderen Federbeine Nissan Almera Classic