"Fünf" dynamischsten Hybrid-Autos auf dem Russischen Markt

28.09.2015

In letzter Zeit ist das Verhältnis zu den Hybrid-Autos hat sich geändert. Wenn Sie früher wahrgenommen als eine Art kuriosität, modische Wehen im Westen, wo die Menschen "verrückt" auf alle umweltbewusster, ist es nun Autos, wo der traditionelle Verbrennungsmotor an einen Elektromotor, und für die Russischen Käufer sind "Norm des Lebens".

Denn traditionell hielten die Russen Auto-Qualität ist ein dynamisches Reiten und die Fähigkeit nehmen von der Szene, so dass "nicht genug zu sein scheinen" – bei den heutigen Hybriden auf der Höhe. Die Eigenschaft des Elektromotors sofort reagieren auf die betätigung des Gaspedals übernommen auch die Hersteller von Rennwagen, die in der Folge entstanden solche Hybrid-гиперкары, wie Ferrari LaFerrari, McLaren P1 und Porsche 918 Spyder.

By the way, bei der letzten Beschleunigung von null auf 100 km/h beträgt nur 2,6 Sekunden. Und wenn Sie sich daran zu erinnern, dass die Hybriden auch sehr sparsam, wird klar, warum solche Autos dringen immer mehr auf den heimischen Markt.

So was von offiziell vorgestellt heute auf dem Russischen Markt der Hybriden – die verspielten? Wir stellen acht Hybrid-Fahrzeuge mit der beeindruckenden Dynamik der Beschleunigung.

5. Porsche Cayenne S E-Hybrid

Vom Porsche erwartest immer eine ausgezeichnete Dynamik. Was die Hybrid-Version des Crossover in dieser Hinsicht auch nicht enttäuscht. Die Summe der Leistung und Drehmoment des Elektromotors und 3,0-Liter-V6 mit einem mechanischen Kompressor bilden 410 PS und 590 Nm.

Porsche Cayenne S E-Hybrid

Diese Kraft, die auf alle vier Räder über eine Achtgang-Automatik Getriebe, ermöglicht Ihnen die übertaktung des Hybrid-Cayenne bis zu "hundert" in nur 5,9 Sekunden. Nicht schlecht für ein Crossover mit einem Gewicht von über zwei Tonnen! Bei all dem Cayenne S E-Hybrid ist extrem energiesparend — der Durchschnittliche Benzinverbrauch beträgt nur 3,4 Liter auf 100 Kilometer.

Wie viele andere moderne Hybriden, Porsche Cayenne aufladen aus einer Steckdose. Diese Option ist ideal für diejenigen, die täglich begeht eine kurze Fahrt auf dem Auto, sagen wir mal, zur Arbeit und zurück. Der Cayenne Hybrid ist in der Lage, fahren auf einem elektrisch bis zu 35 Kilometer, dass minimiert die Rennen auf der Tankstelle.

Ein Auto kaufen kann zum Preis von 5 361 000 Rbl.

4. Lexus GS 450h

Die Hybrid-Version der Limousine Lexus GS, die als Verbrennungsmotor dient der Sechszylinder-Benziner, auch осиливает der Sprint von null auf "Hunderte" von 5,9 Sekunden.

Lexus GS 450h

Wenn Sie versuchen, überprüfen die Gültigkeit dieser zahlen, "versinkt das Pedal auf den Boden", dann erwartet Sie nur eine bequeme Fahrt in hochklassigen Fahrzeugen mit elegantem Salon. Bei diesem übergänge mit электрорежима auf Hybrid zurück und Sie fast nicht spüren.

Verbraucht ein Hybrid-GS nicht so wenig — 6,3 L auf 100 km.

Der Preis für die Komplettierung der Lexux GS 450h beträgt 3 401 000 Rubel.

3. Porsche Panamera Hybrid

Viertürige Coupés der deutschen Mark belief sich die würdige Konkurrenz von Aston Martin Rapide. Jedoch in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch "gefräßig" 6,0-Liter-V12-Motor, mit denen der britische Sportwagen und nicht annähernd vergleichbar mit der Leistungseinheit Panamera.

Die stärkste "Панамера" verbraucht 10,2 Liter Benzin im kombinierten Zyklus 4,1 Liter weniger als der Rapide. Nun die Wirtschaftlichste von allen Versionen von Panamera ist natürlich der Hybrid – Prozentsatz des durchschnittlichen Verbrauchs in allen Zyklen von nur 3,1 L/100 km. dabei auf die Beschleunigung von null auf "Hunderte" Panamera S E-Hybrid verbringt etwas mehr als Rapide – 5,5 4,9 Sekunden gegen.

Aber im Vergleich mit dem Cayenne S E-Hybrid, "Панамера" bequemer und schneller – mit dem gleichen Triebwerk wie Sie "übertrumpfen" seines Bruders auf 0,4 Sekunden. Umgehen "Cayenne" Sportwagen gelungen, Dank des geringen Gewichts, der aber immer noch etwas mehr als zwei Tonnen. Aus dem gleichen Grund ist der Hybrid-Panamera gewinnt Cayenne S E-Hybrid in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit.

Für das Vergnügen zu besitzen Porsche Panamera S E-Hybrid aufgefordert, nicht mehr und nicht weniger 6 040 000 Rubel.

2. Infiniti Q50 Hybrid

Auf den ersten Blick Infiniti Q50 Hybrid scheint nicht sehr schnell, aber das Aussehen ist in diesem Fall trügerisch.

Infiniti Q50 Hybrid

Das Triebwerk der Limousine umfasst 3,5-Liter-V6-Benziner und Elektromotor aggregierter Leistung 359 PS Dieses Tandem bietet Q50 Hybrid Beschleunigung auf "Hunderte" von rund 5,1 Sekunden. Zu solch einer herausragenden Dynamik "mitgeliefert" und das, "geschnürt" alle Arten von Gadgets Interieur, wodurch Q50 Hybrid einen ganz besonderen Charme.

Verbrauchswerte bei der Limousine nicht die beneidenswerte – 6,8 L/100 km.

Der Preis für die einfachste von Hybrid-Versionen des Autos (Hybrid Sport) beträgt 2 511 000 Rubel.

1. BMW i8

Wenn jemand bisher glaubte, dass "grüne" Autos sind nicht in der Lage sind besitzen auffällige Erscheinung, das mit dem Aufkommen der Hybrid BMW i8, diesen Mythos endgültig verflogen. Im Gegenteil, viele glauben i8 das schönste Auto auf dem Laufenden. BMW i8 auch bewiesen, dass das Reiten auf einem Hybrid-Auto kann sehr spannend und dynamisch.

BMW i8

129-PS-Elektromotor i8 arbeitet mit einem 1,5-Liter-Dreizylinder-Turbomotor (den gleichen, wie nzen Mini Cooper S). Die kumulierte Leistung und das Drehmoment dieses Triebwerks gleich 367 PS und 569 Nm.

Durch die umfangreiche Verwendung von Kohlefaser in der Konstruktion des Autos, er wiegt 1485 kg – weniger als суперседан BMW M3! Die Dynamik der BMW i8 die Beschleunigung von null auf 100 km/h beträgt nur 4,4 Sekunden und Kraftstoffverbrauch von 2,1 L! Die Wahrheit, um Sie zu bekommen ist ein Wunder, zu berappen so viel wie 9 540 000 Rubel.

Natürlich ist der Kauf eines Hybrid — Spaß nicht für die Armen. Doch ein genauerer Blick auf diese Autos lohnt sich in jedem Fall. Immerhin Versprechen, dass im Laufe der Zeit Hybrid-Technologie billiger werden. Und in der Tat, für umweltfreundliche Autos der Zukunft!

Lesen Sie auch: Toyota Camry 2015
Ähnliche Artikel - Lexus

Ähnliche Publikationen aus der Kategorie Lexus