Der neue SUV von Opel

09.11.2015 0 Kommentare

Der neue SUV von Opel

Der nordamerikanische Automobil-Riese General Motors berichtet, dass das Unternehmen bereitet ein SUV für Opel, die als Flaggschiff. Dies sagte ein Vertreter des Unternehmens in Deutschland, Mary Barra. Es wird erwartet, dass sein Aufbau kann beginnen spätestens 2020, auf die Kapazitäten des Werks in Рюссельхайме. Wie sagte Barra, die Neue SUV von Opel wird die zweite, nach dem Insignia, aber Flaggschiffe der Marke als diese beiden Modelle. Nach einigen Daten neu erstellt werden, auf Basis des Monza Concept. Aber damit beginnen die Produktion dieses Modells benötigen Sie eine Menge Geld auf neue Hardware-Fabrik in Рюссельхайме. Viele ökonomen sind sich auf der Ziffer 245 000 000 Euro.

Darüber hinaus müssen noch mindestens 500 000 000 Euro für die Modernisierung der Opel-Fabriken in Polen und Deutschland, wo produzieren Antriebssysteme und Getriebe. Insgesamt General Motors könnte sich auf Opel mehr als 4 Milliarden Euro. In der deutschen Gesellschaft in den nächsten Jahren beabsichtigen, zu veröffentlichen nicht weniger als 27 neue Modelle und 17 Modifikationen Antriebsstränge.

Aber der Schwerpunkt nun wird das Unternehmen zahlen für registrieren SUVs. Bereits in Naher Zukunft zwei Modelle können Unternehmen gehen in Vergessenheit. Diese Vans sind Meriva und Zafira. Ihren Platz nehmen können die Fahrzeuge mit hoher Geländegängigkeit. Wie gerechtfertigt die Zusammenarbeit mit der US-Firma wird die Zeit zeigen. In den Sinn kommt die Zusammenarbeit von Daimler-Chrysler, das dauerte nicht lange.

Lesen Sie auch: Honda CR-V 2015
Ähnliche Artikel - Autovermietung Bewertungen

Ähnliche Publikationen aus der Kategorie Auto Bewertungen
Noch keine Kommentare
Schließe dich an der Diskussion

Es gibt noch keine Kommentare!

Sie können der erste sein , beginnen die Kommunikation.