Der Neue Lada Vesta

21.10.2014 0 Kommentare

Lada Priora Schalt einfach nur faul. Und vor kurzem wurde bekannt, dass bereits am Ende des nächsten (2015) Jahr geht es in die Vergangenheit, weicht am Fließband neue Modelle, die den Namen Lada Vesta (Lada 2180) zu Ehren der weiblichen Namen, упоминающегося in der slawischen Mythologie.

Ausgang Neuheiten warten schon viele, vor allem Spezialisten, denn der Lada Vesta wird der Erstgeborene AvtoVAZ gleich aus mehreren Gründen.

Erstens ist es Design. Limousine Lada Vesta wird das erste Modell Wolga-Automobil-Riese, примерившей sich auf Design-Konzept, umgesetzt von Steve Маттином in концепткаре Lada X-Ray. Das Netzwerk bereits erschienen die musterhaften Varianten außen Lada Vesta, die im weiteren wurden fast vollständig bestätigt die offiziellen Vertreter von AvtoVAZ.

Auf Ihrer Basis können wir schließen, dass der Lada Vesta wird das attraktivste Auto in der Geschichte der Wolga-Automobil-Hersteller, was gut ist. Die Neuheit wird eine X-förmige Gestaltung Bulkhead mit der facettenreichen Optik und den Sektionen противотуманок in der Konstruktion des Stoßfängers.

Darüber hinaus, das Auto schmücken stilistischen Stempel auf der Motorhaube und die Karosserie ist auch, dass der Bund macht Весту легкоузнаваемой im Allgemeinen Strom. Achtern auf uns warten Rückleuchten komplexe Form mit LED-Streifen, sowie eine massive Stoßstange mit rohrverkleidung und Druckknopfverschluss.

Abmessungen Lada Vesta noch nicht bekannt gegeben, aber es ist bekannt, dass wenn das Auto und nicht Anhängsel in der C-Klasse, dann wird so nah an ihm, was bedeutet, dass der zu erwarten Länge des Körpers ungefähr 4530 – 4600 mm Breite dabei sollte der Größenordnung von 1750 mm und eine Höhe von etwa 1500 mm Radstand neue Objekte, wie vor kurzem ergeben, beträgt 2620 mm (128 mm mehr als bei Priory), und die Spurweite 1520 mm Leergewicht Lada Vesta prognostizierten Experten im Bereich von 1250 bis 1400 kg Kofferraum wird Platz für etwa 500 Liter Ladevolumen.

Lesen Sie auch: Ausbau und Austausch Bemessung Lada Priora

Der zweite Grund warten auf die Limousine Lada Vesta mit großem Interesse – es ist eine Plattform. Für heute nach den vorliegenden Daten, Ihre Neuheit AvtoVAZ plant, erstellen auf der Basis von Lada In, die auch zum ersten mal angewendet wird. Erhält Vesta und Elemente von unrealisierte Projekt «Projekt», in dessen Rahmen ВАЗовцы neu entwickelten 4-Zylinder 1,8-Liter-Benzin-Motor mit 16-Ventil-ZAHNRIEMEN Typ DOHC, verteilten System der Einspritzung des Brennstoffes und vielleicht Turboaufladung. Parameter des Motors noch nicht bekannt, aber es wird eindeutig etwas viel moderneres, als die aktuellen Motoren, die installiert werden auf die gleiche Priora. Als PPC Käufer Vesta bietet grundlegende «mechanik» und das optionale «Automatik».

Im Rahmen der Plattform Lada In bereitet sich auf die Ausgabe Lada Vesta erhält, natürlich nur Frontantrieb. Die hintere полузависимую Fahrwerk mit Verbundlenkerachse und Lenkung (by the way, es wird das erste heimische Auto mit dem lenkrad das wird geregelt und wird durch die Steigung und Abfahrt) – vom Renault Megane.

Und hier die vordere RADAUFHäNGUNG des neuen Limousine wird komplett Original, mit L-förmigen hebeln und neuen rotierenden Fäusten und кастором 5°. Dort und Scheibenbremsen an allen Rädern, ABS, EBD, BAS und ESP sowie die elektrische Servolenkung. Rahmenstruktur Lada Vesta so bekommen (in leicht modernisierter Form) von der berühmten «Projekt». Als Ergebnis Versprechen, dass die Steifigkeit bei Verdrehung wird über 15000 Nm/deg.

Im Moment ein paar Vorserienmaschinen liegen die Proben Lada Vesta gehen Probefahrten auf den Straßen von Togliatti. Serienproduktion Neuheiten ВАЗовцы planen, bauen in der zweiten Hälfte des Jahres 2015, nun die Premiere der Limousine Lada Vesta, wahrscheinlich, wird im Rahmen des kommenden Moskau Motor Show im August 2014.

Lesen Sie auch: Skoda Rapid

Mitte April 2014 Bo Andersson kündigte den ungefähren Preis für die Limousine Lada Vesta in der Grundkonfiguration ist etwa 400 tausend Rubel (zu jener Zeit wahrscheinlich vieles ändern wird, so kann man sagen, dass der Preis des Lada Vesta wird vergleichbar mit den Kosten für ein neues Datsun on-DO in der Zeit).

Ähnliche Artikel - Bünde

Ähnliche Publikationen aus der Kategorie Bünde
Noch keine Kommentare
Schließe dich an der Diskussion

Es gibt noch keine Kommentare!

Sie können der erste sein , beginnen die Kommunikation.