Nissan Pathfinder 2015

17.11.2014 0 Kommentare

Trotz der Tatsache, dass der Begriff "Crossover" breitete sich überall im KFZ-Markt, immer noch keine klare Definition, was ist ein Crossover-Fahrzeug und welche nicht.

Und vielleicht per Definition des Wortes «Crossover» kann sich auf etwas, was mischt verschiedene Elemente aus bekannten Genres. Auf dem Automobilmarkt Frequenzweichen haben Funktionen nicht nur SUVs, sondern auch Familien-Limousinen und Minivans.

Komplett neu gestaltete Nissan Pathfinder 2015 weigerte sich vom Rahmen, und das ist eine ernste Differenz mit der ersten Generation 1996-2004. Das Modell der komplett neuen Gestaltung gibt es von der gleichen soliden Charme wie der Vorgänger, aber diese neue Richtung Simulation muss attraktiver für junge Menschen, die lieber аэродиномичные Frequenzweichen traditionellen, quadratischen SUVs.

Der vordere Teil des Autos ist ähnlich wie etwas, dass kam aus dem Design-Haus Saab, und die Rückseite sieht ein wenig rauher. Nissan Pathfinder 2015 steht auf 18-Zoll-Rädern, die offen sehen ein bisschen klein in den großen Radkästen, aber die Kunden, die stellen für das Auto 39,170$ belohnt attraktiven 20-Zoll-Scheiben, beschlagen in der vorderreufen ist P235/55R20 Bridgestone Dueler.

Pathfinder basiert auf der gleichen Plattform wie der Infiniti JX. Die neue Generation der geringfügig größer in allen Dimensionen. Aber ein großer Gewinn für den neuen Pathfinder in seinem Gewicht. In der Tat, Nissan'haben es geschafft, erleichtern die Maschine auf bis zu 500 Pfund. Der neue Pathfinder ist leichter als die meisten anderen Fahrzeuge mit drei Sitzreihen in der Klasse der Crossover-Fahrzeuge.

In Bezug auf Design der innere Teil hat den übergang von der traditionellen SUV bis zu ausgeklügelten Frequenzweiche. Der neue Nissan Pathfinder 2015 bietet ein attraktives Interieur, vor allem, wenn es um die Bestückung mit einer guten Lederausstattung, verfügbar auf der Version SL. Die scharfen Kanten der alten Armaturenbrett waren geglättet, Polster Stahl besser und weicher anfühlt.

Lesen Sie auch: In Kaliningrad läuft die lang ersehnte Montage Hyundai Elantra

Besonderes Lob verdient das neue Multimedia-System mit schöner Monitor, Kameras rund um und auf dem Dach des Fahrzeugs, Helfern Parkplatz, Navigationssystem, gute BOSE-Soundsystem (verfügbar auf der Version SL), sensoren für den Reifendruck, zusätzlichen Monitoren in den Kopfstützen der Vordersitze DVD-Vorschau für die Passagiere.

Nissan Pathfinder 2015 technische Daten

Unter der Haube vertraut 3.5-Liter-V6 VQ35DE des japanischen Herstellers, 260 PS bei 6,400 U/min und 240 lb-ft Drehmoment bei 4,400 U/min. Jedoch, Nissan Pathfinder 2015 hat eine neue «Roboter» Getriebe, statt der automatischen гидротрансформаторной.

Diese Tatsache sehr traurig macht, da «Roboter» bewirkt, dass der Motor für den Betrieb bei hohen Drehzahlen. Glücklicherweise 3.5-Liter-VQ-V6 erläßt ein ganz netter Sound, und mit so vielen Sachen Schallschutz, die er nicht zu unterbrechen ein Gespräch oder Musik spielt im Salon.

Nissan verwendet die gleiche Formel, die Sie arbeitete mit einer Limousine Altima, um den Kraftstoffverbrauch zu verbessern. Selbst der V6 wurde nicht Veränderungen, aber 40-prozentige Reduktion der übertragung der inneren Reibung und der Nutzung der Kettentrieb im Motor, speziell für Pathfinder, hilft ihm dabei, wettbewerbsfähig zu bleiben in Bezug auf Effizienz und Verbrauch.

Der Allradantrieb ermöglicht es Ihnen, zwischen Front-und Allradantrieb unterwegs, sondern bietet dem Fahrer auch ein vollautomatischer Modus. Dieser Modus teilt das Drehmoment zwischen den Vorder-und Hinterachsen, wie es nach Auffassung der Elektronik, basierend auf den Beträgen, die Drehzahl der Räder, obwohl es ist wichtig zu beachten, dass das System wirklich eine Vorspannung in Richtung Front-Antrieb, und wird nie senden die kompletten 100 Prozent der Kraft an die Hinterräder. Klicken Sie auf die Auswahltaste Bedienung des Antriebs ganz nach rechts, aktivierende Zwangs-xDrive, mit der Teilung 50/50 Drehmoment.

Nissan Pathfinder 2015 Preis

Der Einstiegspreis für den Nissan Pathfinder 2015 in der vorderen Antrieb beginnt mit 28,270$ und gehen bis 40,770$ in Allradantrieb Version maximalausbau. Auf der Liste der Sonderausstattungen ziemlich viele interessante Dinge: gegen Gebühr 2,300$ erhalten Sie ein Panorama-Dach, außerdem noch 400$ – Paket für das Abschleppen des Anhängers. Jedoch maximal ausgestattete Version Explorer Limited geht für etwas weniger als 50,000$ in ihm sind Xenon-Scheinwerfer und reichere Ausstattung des Salons.

Lesen Sie auch: Neuer SUV von Opel

Zusammenfassend können wir sicher sagen, dass der neue Nissan Pathfinder 2015 war sehr ein Kompromiss-Auto. Versucht eine Menge von Kunden zu gefallen, die Nissan in hohem Grade berechnete das Konzept des neuen Pathfinder. Er hörte Rahmen SUV sein, sondern auch bequem Crossover ihn kaum wegen der «Roboter». Das Auto wurde so umstritten, wie und erzielte Kompromisse. Aufgrund des niedrigen Preises in Bi Bündelung und Wartungsfreundlichkeit, relativ zu anderen Marken Nissan Pathfinder wahrscheinlich einen Käufer zu finden, was bedeutet, dass das Modell eine neue Zukunft.

Speichern

Speichern

Top