Viel Power bei niedrigem Verbrauch, Chiptuning des Motors

27.09.2019 0 Kommentare

Wahrscheinlich gibt es keinen Autofahrer, der wollte nicht, machen Sie Ihr Auto stärker und schneller. Leider nicht immer die Wünsche mit den Möglichkeiten überein, so müssen Sie kaufen Sie ein Auto mit diesem Motor, das Sie sich leisten können im Rahmen eines bestimmten Budgets.

Inhalt des Artikels:

Auch wenn es möglich ist, kaufen Autos mit viel PS, während der Betrieb ein solches Fahrzeug zeigt Ihren Appetit, verbrauchen erhebliche Mengen an Kraftstoff. Daher ist eine weitere gemeinsame Wunsch der Kraftfahrer — Kraftstoffverbrauch reduzieren.

Aber heute realisieren eine dieser Phantasien durchaus realistisch. Und wie wäre es fantastisch klingen mag, in manchen Fällen ist es möglich, das zu erfüllen, sogar zwei solche Wünsche gleichzeitig. Das heißt, das Auto bekommt eine zusätzliche Pferdestärken und Drehmoment und Kraftstoffverbrauch reduziert werden. Dies kann mittels Chip-Tuning des Motors.

Was ist Chip-Tuning-Engine?

Ist Chip-Tuning des Motors mechanische und Software. Mechanisch schlägt einen einfachen Austausch des Mikrocontrollers. Software — beinhaltet die änderungen an den NC-Programme, die im elektronischen Motorsteuergerät. Dabei konfiguriert elektronische Steuerungen Steuerprogramme, ändern sich die Modi Ihrer Arbeit. Alle Manipulationen werden in der Regel mit einem Computer, welcher über ein spezielles Kabel in den Diagnosestecker des Fahrzeugs.

Warum machen Sie Chip-Tuning-Engine?

Oft der Hauptgrund des Verfahrens Chip-Tuning ist der Wunsch nach höherer Leistung und Drehmoment des Motors. In einigen Fällen ist das primäre Ziel, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Manchmal sind diese Wünsche kombiniert werden können.

Darüber hinaus Chip Motortuning machen beim Austausch von Bauteilen des Motors, der mechanischen oder elektronischen. Zum Beispiel bei der Installation von Turbinen, Düsenwechsel und anderem. Auch Chiptuning wird bei der Installation von Flüssiggas-Geräte. Bei einigen Fahrzeugen ist eine solche Operation wünschenswert für die Korrektur der übereinstimmung unter bestimmten klimatischen Bedingungen oder die Art des Kraftstoffs, die gefüllten Auto.

Lesen Sie auch: Was ist der vorstartheizapparat des Motors

Wie viel Motorleistung zu erhöhen?

Eine eindeutige Antwort auf diese Frage nicht, da alle Maschinen unterschiedlich sind, wie die Motoren in jedem von Ihnen. Von großer Bedeutung sind jene Reserven, die der Hersteller legte in den Motor, sondern auch in der Anpassung der Steuerprogramme. Wenn der Motor und die STEUERGERÄTE sind auf die Ausstellung von möglichst hoher Leistung, das alle änderungen in der EZB-Programmen führen zu der Arbeit des Motors auf den Verschleiß, die erheblich verkürzt die Lebensdauer sowie erhöhten Kraftstoffverbrauch verursachen.

Wenn der Hersteller verlassen Backup-Funktionen zur Steigerung der Leistung des Motors, so kann man Sie verwenden, richtig konfigurieren Sie das Programm. Dabei wirklich erreichen Sie eine spürbare Steigerung von Leistung und Verbrauch kann sogar fallen.

Das heißt, auf verschiedenen Modellen der Effekt von Chip-Tuning auch unterschiedlich sein. Viel hängt auch von der Art des Motors. Zum Beispiel wird angenommen, dass man eine deutliche Erhöhung der Leistung kann grundsätzlich auf Turbo-Motoren. Bei einer Erhöhung des Drucks des Turbo-Boost, in einigen Fällen, erhöhen Leistung kann bis zu 40-45 %. In «атмосферниках» die Ergebnisse sind mehr als bescheiden und bilden nicht mehr als 10 %, so wie beim Chip-Tuning solcher Motoren sind andere Reserven — Einstellung der Eigenschaften des Kraftstoffs und der Korrektur der Zündung.

Wie man Chip-Tuning-Engine?

Der grundlegende Algorithmus der Prozedur Chip-Tuning ist einfach. Für diesen Zweck ist es notwendig das Auslesen des MCP von elektronischen Motorsteuergeräts. Oft ist es als «IOS». Danach erfolgt die Korrektur des Programms und Prüfsummen, falls erforderlich.

Am häufigsten für die Durchführung der Chip-Tuning nicht notwendig ist, das Steuergerät. Um als Programm, zum Diagnosestecker verbindet einen Laptop, über ein spezielles Kabel mit der richtigen Schnittstelle. Muss Ihr Computer Diagnoseprogramm, mit der eine Verbindung mit den Steuergeräten und Anpassungen in der «Firmware».

Lesen Sie auch: Acura NSX Concept II

In einigen Fällen ist es notwendig, eine Demontage des Steuergeräts und выпаивание Chips mit einem Software-Programm. Bei diesem Verfahren benötigt ein Programmiergerät für Chipsatz, der es ermöglicht Anpassungen an das Programm.

Wo man Chip-Tuning-Engine?

Im Prinzip, wenn der Chip-Tuning erfolgt ohne ausbau des Steuergerätes, beim Anschluss an die Diagnosebuchse, dann ist es nicht eine hohe Qualifikation. Müssen nur wissen, wie man eine Verbindung an der Buchse, wie Sie die Firmware und «Gießen» zurück. Aber hier sind Anpassungen in der Management-Programme nicht so einfach. Dies erfordert fundierte Kenntnisse der besonderen Motor, das verstehen, wie die Funktionsweise der Software-Controller, und was kann man dort ändern. Deshalb Korrektur selbst «Firmware» in der Regel durch spezialisierte Unternehmen.

Um Chip-Tuning durchgeführt wurde qualitativ, ist es ratsam sich an die Firma, spezialisiert auf data Services. Die nicht nur mechanisch werden im Speicher die gewünschte Firmware, sondern auch in der Lage zu Messen, die Ergebnisse von Chip-Tuning am Dino-Stand.

Speichern

Speichern

Noch keine Kommentare
Schließe dich an der Diskussion

Es gibt noch keine Kommentare!

Sie können der erste sein , beginnen die Kommunikation.