Lada Niva

21.10.2014 0 Kommentare

Lada Largus, Analog-Modell mit dem Franzosen Renault Dacia. Unterscheidet sich der neue Bund ist das nicht ein wenig modifizierte Design der Karosserie, die im übrigen alle von Renault. "Unseren" Lada Niva starteten in der Produktion vom letzten Jahr, und bereits bei diesem Modell erschienen Fans.

Largus, immer noch, wenn auch Bünde, hinter einer "Französischen Wurzeln". Zum Beispiel Motor, unverändert blieb Modelle von Renault Dacia, ist es die 4-Zylinder-R-Form und auch erhältlich in 8-oder 16-Ventil-Version, der einen Hubraum von 1,6 Liter und einer Leistung von 84 und 102PS/S. Für eine so kleine Leistung des Geräts, eine ganz anständige Lautsprecher, aber wenn Largus wird vollständig beladen, Leistung kann es nicht genug sein.

Benzinverbrauch beim Auto ein wenig groß, 9,5 Liter auf 100km. Aber es ist verständlich, Lada Niva immer noch die Maschine ziemlich groß, und warten auf die kleinen zahlen hier nicht funktionieren. Außerdem wäre er als Renault-Dacia auf der "Maschine" etwas zu den Kosten noch erhöht würde ungefähr 3 Liter Benzin.

Die Suspension des Autos ist die gleiche wie bei Renault-Dacia, aber hinten mehr ähnelt als "рессорную" weil die Maschine sehr starr reitet. Lada Niva, Fahrwerk hart ist, ist er sehr schlecht reagiert auf häufige Straßen-Schlaglöcher. Die Federung der Maschine ist für solche Bedingungen, und führen Sie ausfallen wird es sehr schwer.

Im Hinblick auf die Kontrolle, das Auto ganz gut und reagiert schnell auf Bewegungen des Lenkrads. Er nicht bereits mit Elektro-und hydroverstrker. Und deshalb ist Management Largus nicht vergleichbar mit der Verwaltung Bünde-Priory, oder "Viburnum". Karton, genug schaltet sanft ohne jegliche Anstrengung und "kicks", aber beim Umschalten auf 3-TEW Gang spürt man eine Art Puff, aber es ist möglich bei einigen Modellen. Dies kann aufgrund der noch wenig разработавшейся Kasten, aber wie viele sagen das Anzugsmoment zwischen 2. und 3 Getriebe verschwindet schon nach 600-800км.

Lesen Sie auch: Ausbau und Austausch Bemessung Lada Priora

Innenausstattung, ziemlich Modern. Kaufen Sie dieses Auto, finden Sie zwei, 5 oder 7-Sitzer-Varianten. Zwei lokale, erstellt für Handel und Transport von verschiedenen Gütern. Fünf und sieben lokale Modelle für sich und seine Familie. Der wesentliche Nachteil dieser Versionen Ларгуса, das ist eine unangenehme Zugang in den Salon (in sieben lokalen Auto). Um dorthin "zu gelangen", muss man die hintere Sessel oder Falten. Wenn das Fahrzeug wäre mit seitlichen Türen geschoben, das dieses Problem nicht wäre.

Auch in sieben lokalen Variante, sehr schwierig anzuschnallen. Wenn die Passagiere der zweiten Reihe anschnallen, dann die Passagiere der Dritten Reihe wird es unangenehm, weil der Gurt kommt aus der Kante des Daches. Sehr enttäuscht das Armaturenbrett. Kunststoff auf eine Art von sehr schlechter Qualität, aber Recht angenehm anfühlt. Unangenehm, nur schien der Griff Schalthebel, auf Ihr Kunststoff ist sehr rauh und es entsteht das Gefühl, dass bei häufiger Benutzung der Kunststoff einfach schlecht.

Aber zufrieden mit dem Informationsgehalt, der Tacho ist sehr gut gemacht und einfach schön anzusehen. Bedientasten immer zur Hand, gibt es eine Standard-mp3-Player. Es gibt eine Klimaanlage, das ist nur die Verwaltung Zung und sieht sehr primitiv, in diesem Auto machen konnte und mit den Fingern bedient. Und selbst die Heizung (Ofen) sehr gut funktioniert, in der Kabine wird die Wärme für alle Passagiere. Auch in Largus gefiel die Geräumigkeit des Kofferraums, 560 Liter, und wenn man die Reihen der Sitze, dann alle 1500.

Für die größte Gefühl von Komfort, in der Lada Niva noch ein paar Systeme. Dies ist die erste multifunktionale Lada. Sie haben eine Standard-Klimaanlage-System, ABS, Wegfahrsperre, wie bereits erwähnt Servolenkung; in maximal Versionen (Lux) gibt es beheizbare Außenspiegel...
Trotz der Entsprechung Renault Lada Largus, erwarb gleich mit einem großen Erfolg für eine relativ kurze Zeit, und natürlich die Popularität dieser Maschine wächst in die beste Richtung, und es ist ein Verdienst von AvtoVAZ.

Lesen Sie auch: Lada Granta Sport Light

Noch keine Kommentare
Schließe dich an der Diskussion

Es gibt noch keine Kommentare!

Sie können der erste sein , beginnen die Kommunikation.