Crash-Test Mazda 6 Modelljahr 2016

27.08.2019 4 Kommentare

Die Leute lieben Autos. Vor allem, wenn Sie neu, sauber und glänzend, direkt aus der Kabine. Aber vernünftige Autofahrer kaufen sich ein neues Auto, zuerst studieren alle Ihre Eigenschaften, Bewertungen Lesen und dann einen Kauf tätigen. Außer das Aussehen und Prestige ein bestimmtes Modell spielt eine wichtige Rolle für die Sicherheit der Insassen. Gerade dieser Punkt sollte an Erster Stelle stehen unter allen anderen Faktoren, die die Wahl des Fahrzeugs. Betrachten Sie die überprüfung auf Crash-Test Mazda 6 Modelljahr 2016.

Japanische Autos gelten als eine der zuverlässigsten und relativ verfügbaren Maschinen. Unter Ihnen erfreut sich großer Beliebtheit Mazda sechste Modell, als Familien-Limousine. Aber, um zu wissen, wie diese Marke sicher Sie nicht nur Ihre Crash-Test Mazda 6 2016.

Dafür gibt es mehrere unabhängige Organisationen, die sich mit der Prüfung der Sicherheit der Fahrzeuge. Einer von Ihnen — der Euro NCAP. Um herauszufinden, welche Note in der gewählten Autovermietung, geben Sie einfach im Browser eine Formulierung wie: «Crash Test Mazda 6 2019 Modelljahr». Alternativ können Sie einfach die Videoclip Crash-Test Mazda 6 Modelljahr 2016 vorgestellt unten in unserem Artikel.

In diesem Video - Crash-Test Mazda 6 2019 wird Ihnen sagen, dass der neue Mazda 6 ist nicht nur schöner und eleganter, sondern auch deutlich sicherer. Nach der Version der Website von Euro NCAP erhielt Sie 5 Sterne.

  • die Sicherheit der Passagiere in diesem Test wird geschätzt, 82 %,
  • Kind-Passagier — 77 %,
  • Fußgänger — 66 %.
  • Sicherheitsvorrichtungen erlaubt, um das Auto 82 %.

Das aktualisierte Modell 2016 erhielt die Note «sicherstes Auto» mit dem Zeichen +. Diesen Titel verlieh Ihr das amerikanische Insurance Institute, nachdem er eine Reihe von Crashtests. Holen Sie sich Ihre Sternchen in der Rangliste Auto half, leichte und robuste aufbaukonstruktion gewährleistet die Sicherheit des Fahrers und der Passagiere. Darüber hinaus einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der einen solchen Titel hat das System der aktiven Sicherheit i-Activesense.

Lesen Sie auch: Crash-Test Ford focus (Ford Focus) 2015

Es umfasst:

— System, Controlling besetzten Auto Streifen;
— das System, das den überblick über den physischen Zustand des Fahrers;
— System für die Verfolgung der Toten Zonen;
— ein System, das sichere Bremsen;
— adaptive Beleuchtung.

Video-Crash-Test Mazda 6 Modelljahr 2016

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Ähnliche Artikel - Crash-Tests

Ähnliche Publikationen aus der Kategorie Crash-Tests
4 Kommentare
Schließe dich an der Diskussion
  1. #1 Nikita 5 September 2016, 12:53

    Ziemlich interessante Informationen und nützliche, vor allem für diejenigen, die Kinder haben. Wir werden ein Auto kaufen für die Familie und achten auf jede Kleinigkeit. Jetzt ist unsere Auswahl fast definiert. Ziemlich gute und schöne Maschine Mazda 6.

    Beantworte diesen Kommentar
  2. #2 Anatoli 5 September, 2016, 16:34

    Ein wirklich Sicheres Auto. Leider sind in den GUS-Staaten sehr wenig neue Autos, und auf der alten nicht auf allen gibt es die berüchtigten Airbags. Hoffen wir, dass im Laufe der Zeit auf unseren Straßen wird es mehr neue Autos und Todesfälle in den Unfall weniger.

    Beantworte diesen Kommentar
  3. #3 Vlad 6. September, 2016, 21:51

    Ehrlich gesagt nicht erwartet. Nie offenbarte so sicher mit dem Auto, im Gegensatz zu Ihren deutschen Kollegen in der Klasse. Offenbar müssen jetzt schauen Sie es von der anderen Seite, vielleicht sogar kaufen.

    Beantworte diesen Kommentar
  4. #4 Ruslan 9 September 2016, 23:09

    Nun, was soll ich diesen Link, wie die Japaner die Japaner wiederum haben Ihr bestes versucht und sieht ziemlich ernst dieses Kissen, ich würde gerne wissen, die Ergebnisse, was kaputt sein oder gar nichts.

    Beantworte diesen Kommentar