Die beliebteste Box für den Subwoofer

15.10.2015

Box für den Subwoofer

Der Subwoofer ist der bekannteste Weg, um die Qualität des Audiosystems Ihres Fahrzeugs auf ein neues Niveau. Mit Subwoofer alle Spuren, die Sie am häufigsten hören in seinem Auto, anfangen zu Tönen auf eine neue, tief und räumlich, auch diejenigen, die ein wenig Bass. Aber zu «SAB» gut gespielt, für ihn muss die akustische Gestaltung, die auf einfache Weise- Box, oder-Box für den Subwoofer. Die Variante mit dem Rahmen des Lautsprechers im hinteren Regal ist ausdrücklich nicht erwünscht, da spielt er in einer solchen Installation ist schlecht.

Auch nicht empfehlenswert zu kaufen die fertigen Subwoofer in den Läden, da Sie in der Regel hergestellt aus dünnem Sperrholz, die schellen auch mit einem leichten klopfen, besitzen billige eingebautem Verstärker und Lautsprecher enthalten einfache Lineale wenig bekannten Herstellern.

Also der Subwoofer wird am besten auf eine Bestellung, wenn für den gewünschten Lautsprecher einzeln berechnet - Box für den Subwoofer, das wird hergestellt aus dickem, strapazierfähigem Material und wird genau unter dem Kofferraum Ihres Autos. Der Verstärker ist für einen solchen Subwoofer sollte das auch abgestimmt auf die Leistung unter der Subwoofer.

Welche Korbes die beliebtesten? Mehrere, beginnen wir mit der am meisten verbreiteten:

1. Geschlossene Box (GIA). Am einfachsten in der Herstellung und Berechnung - Box für den Subwoofer. Er spielt gut und braucht wenig Platz. Um die gewünschte Größe berechnen für ihn, man muss nur wissen, wie viele Liter brauchen, um eine bestimmte Dynamik. Danach bleibt durch einfache arithmetische Operationen berechnen Sie die Abmessungen des Korbes. Aber der Wirkungsgrad für diese akustischen Gestaltung die niedrigste, dies ist seine einzige minus.

Geschlossene Kiste in den Kofferraum eingebaute Neuner

2. Bassreflex-Box (VF). Die zweitbeliebteste Art der akustischen Gestaltung. Es ist eine Kiste mit Hafen, das heißt, ein Rohr oder Schlitz. Über diesen Port sendet einen Ton Kehrseite der membranauslenkung, die den Wirkungsgrad eines solchen Korbes fast verdoppelt. Spielt er gut und laut, aber dauert ein wenig mehr Platz als geschlossene Box. In den Berechnungen ist es ein bisschen schwieriger. Wenn zu faul, um manuell zu zählen, im Internet finden Sie Programme für die Berechnung, die denken für Sie und geben alle notwendigen Daten für eine bestimmte Lautsprecher.

Bassreflex Kiste für den Subwoofer

3. Четвертьволновик (CV), oder das Labyrinth. Diese Art der Gestaltung lässt sich eine sehr angenehme, musikalische und Schnellste untere Bass, viel besser als in den beiden vorangegangenen Varianten. Einfach in der Berechnung, denn CV ist in der Tat, gerollter Hafen, in die der mittlere Lautsprecher. Alles, was berechnet werden soll ist der Bereich des Hafens und seiner Länge, die größer als die Frequenz des Subwoofer-Einstellungen. Wirkungsgrad четвертьволновика ist enorm! Seine einzige Nachteil — die gleichen enormen Größe der Schublade.

Box für den Subwoofer – четвертьволновик

4. Бандпасс (GK). Sieht aus wie die Kombination der geschlossenen Kiste mit Bassreflex. Hat einen sehr angenehmen und kraftvollen Klang, eine hohe Rendite. Maße des Korbes zu groß, aber kleiner als CV. Die einzige Schwierigkeit — Berechnungen. Da die Berechnung der Größe und Einrichtung sehr schwierig ist, wird bei der Installation in den Systemen von hohem Niveau, und auch dann sehr selten.

Box für den Subwoofer – бандпасс

Lesen Sie auch: die Richtige Einstellung des subwoofers im Auto