Als Einspruch gegen die Strafe der Verkehrspolizei

29.10.2014 0 Kommentare

Jedes mal, wenn der Inspektor hebt den Stab, fordernd, stehenzubleiben, in meinem Kopf unwillkürlich entsteht Route letzten hundert Meter und fieberhaften Analyse – verletzt oder nicht. Starke Sprache an die Adresse der Inspektor springt auch, aber leise, im Flüsterton. Und siehe, trotz Ihrer Argumente, dass Sie richtig gehandelt, die Strafe entlassen.

Was ist zu tun, wenn Sie nicht einverstanden sind? Wie Sie sich Verhalten und wie Sie Einspruch gegen die Strafe der Verkehrspolizei? Darüber und der Rest, kurz und Schritt für Schritt.

1. Wenn, trotz Ihrer Argumente, Inspektor beharrt auf die Verletzung der Regeln der TT, nicht streiten – hilft nicht. Halten Sie Ihre Nerven, die Sie noch fahren.

2. Im Protokoll müssen Sie das Kontrollkästchen, dass Sie mit der Anklage nicht einverstanden sind und die Regeln nicht brechen.

3. Wenn es möglich ist, direkt im Protokoll beschreiben Sie die Situation, die Bedingungen des straßenabschnitts, machen Sie ein Foto oder Video machen Sie die Aufnahme (Registrar oder Telefon). Alle Informationen, die Ihrer Meinung nach nützlich für Sie, sollte Hinterlasse eine Spur.

4. Denken Sie daran, um Einspruch gegen die Strafe der Verkehrspolizei zu Ihrer Verfügung zehn Tage. Viele öfter, wenn man bedenkt, dass er zehn Werktage. Nein, Liebe Autofahrer, das Gesetz gibt zehn Kalendertagen und keine Tage mehr. Wiederherstellung der Frist ist möglich, aber nur wenn Sie bringen gute Sache, zum Beispiel, krank, auf Geschäftsreise waren und wenden Sie entlastenden Dokumente.

5. Recht, wo man die Beschwerde bei Ihnen. Sie können sich auch in der Abteilung der Inspektion, können sich an eine höhere Instanz oder ein Gericht. Die Gerichtskosten nicht zu zahlen.

6. Um Einspruch gegen die Strafe der Verkehrspolizei benötigen ernsthafte Beweise der Unschuld. Wenn Sie nicht schuldig sind, zu rechtfertigen. Ebenso für die Aufhebung der Strafe kann dazu dienen, Störungen in der Arbeit der Inspektoren, zum Beispiel, sicherte sich der Inspektor nicht verstanden, dann, wenn Sie müssen Sie auf Abbrechen. Verwendet zur Messung der Geschwindigkeit, etwas несертифицированное Hardware – Abbrechen.

Lesen Sie auch: der Schnittpunkt der durchgezogenen Linie in 2019

7. Fotos und Aufnahmen sehr helfen. Und noch achten Sie auf die technischen Funktionen Ihres Fahrzeugs. Zum Beispiel, der Hersteller sagt, dass Ihr Auto nicht bewegen kann mit einer Geschwindigkeit von mehr als 220 km/h und im Protokoll markiert die Geschwindigkeit 250 km/H.

8. Wenn Sie Recht haben, die Entscheidung Sie zu rechtfertigen und die Produktion zu stoppen. Und wenn Sie nicht richtig oder nicht in der Lage, seine Unschuld zu beweisen, dann Sie haben zehn Tage, das wäre die Entscheidung in höheren Kreisen. Wenn Sie sich entscheiden, zu Leben, dann nach zehn Tagen haben genau sechzig Tage, was zu zahlen Sie Ihre Strafe.

9. Alles beschriebene gilt in Fällen, in denen Sie einen Brief mit einem Foto über die Verhängung der Strafe auf Sie (nicht beachteten видеофиксатор, der Fall ist). Und wenn hinter dem lenkrad waren nicht Sie? Antwortet trotzdem der Besitzer, jedoch gibt es eine Chance die Strafe zu vermeiden. Nehmen Sie unter der Hand, wem Sie Ihr Auto anvertraut haben, gehen in die Inspektion und schreiben Sie eine Erklärung, was hinter dem lenkrad Sie nicht war. Und Ihr Fahrer schreibt tränenreiche Geständnis bekommt seinen Anteil, und Sie friedlich unterscheiden. Viel Glück auf der Straße!

Ähnliche Artikel - Strafzettel

Ähnliche Publikationen aus der Kategorie Strafzettel
Noch keine Kommentare
Schließe dich an der Diskussion

Es gibt noch keine Kommentare!

Sie können der erste sein , beginnen die Kommunikation.