Als Iridium-Zündkerzen unterscheiden sich von den gewöhnlichen

23.09.2019 0 Kommentare

Jeder Autobesitzer möchte sein Auto fuhren lange und zuverlässig. Um Sie auf der Suche nach störungsursachen und verbringen viel Zeit in Werkstätten. Für diesen Zweck ist es notwendig, rechtzeitig eine Maschine zu bedienen, machen Inspektionen, Austausch der Verbrauchsmaterialien, wie Z. B.: öl, Filter, Bremsbeläge, Zündkerzen. Oft beim Austausch der Kerzen Autobesitzer schenken Ihnen Besondere Aufmerksamkeit, ersetzt, funktionieren — und gut! Aber in den letzten Jahren auch im Bereich der Produktion von Zündkerzen erschienen Ihre Neuheiten, erheblich zur Verbesserung der Arbeit des Fahrzeugs. Einer von Ihnen — Iridium-Zündkerzen.

Inhalt des Artikels:

Zuendkerze seit Ihrer Entstehung strukturell hat sich nicht viel geändert. Es ist alles das gleiche Gerät mit Gehäuse, Isolator und Mittelleiter, die zur Bildung von Funken und der Zündung des treibstoffgemisches. Einerseits gibt es auf der Kerze Stiftkontakt, wo eingefügt Hochspannungsdraht, andererseits die zentrale und seitliche Elektrode, zwischen Ihnen — eine spezielle Keramische Isolierung.

Als Iridium-Zündkerzen unterscheiden sich von den gewöhnlichen?

Praktisch, neben dem reduzierten Durchmesser des zentralen Leiters, einen kleineren Abstand zwischen ihm und der seitlichen Elektrode, sowie des Materials, aus dem an die Elektroden. Das Iridium-Legierung, die manchmal kombiniert mit Platin.

Noch 30-40 Jahren professionelle Fahrer bemerkt, dass eine Verringerung des Durchmessers der Mittelelektrode führte zu einer Erhöhung der Leistung des Motors. So Taten Sie es in Form eines Spitzen Kegels, ohne vor Nadelfeilen, manuell. Allerdings sind solche Kerzen kaputt sehr schnell. Hinzufügen иридиевого Legierung auf die Spitze der Mittelelektrode möglich, deutlich erhöhen die Lebensdauer der Zündkerzen.

Lesen Sie auch: Selbstständiges ölwechsel Chevrolet Lacetti (Chevrolet Lacetti)

Was ist der Vorteil von Iridium-Zündkerzen?

Die Tatsache, dass durch die Verringerung der Durchmesser der Mittelelektrode deutlich verbessert die Qualität der erzeugten Funken. Darüber hinaus ist die Spannung, die nötige dazu, könnte etwa ein Viertel weniger. In einigen unabhängigen Tests kann man sehen, dass der Funke von den üblichen Kerzen werden konnte, rötlich oder gelb. Und die Iridium-Zündkerzen gab immer eine Intensive weiße Licht des Funkens. Dies bedeutet, dass Sie maximale Qualität.

Infolge der Front der Zündung des treibstoffgemisches erweist sich mehr und gleichmäßiger. Dies führt zu einer verbesserten Verbrennung und einer Erhöhung der Leistung des Motors. Dieser Prozess hat noch angenehme Nebeneffekte: der Kraftstoffverbrauch sinkt, Abgas wird sauberer, und die Arbeit des Motors — stabil. Nach verschiedenen Daten, können Sie erwarten, eine Zunahme der Leistung von etwa 4-5 %. Sinkt der Kraftstoffverbrauch um bis zu 5-6 % im Vergleich zu herkömmlichen Zündkerzen.

Welche Iridium-Zündkerzen wählen?

Im Verkauf finden Sie Produkte von mehreren Herstellern produziert Iridium-Zündkerzen. Diese Kerzen bekannten Firmen wie: NGK, Bosch, Denso und nicht so beliebte, zum Beispiel, Pulstar.

In der Regel in deren Titel das Wort «Iridium», zum Beispiel: Bosch Platinum Iridium, Pulstar be1i Iridium, NGK Iridium, Denso Iridium.

Ohne Zweifel, die bekanntesten sind Iridium-Zündkerzen Unternehmen NGK und Denso. Bei den letzteren gibt es mehrere Arten von Iridium-Kerzen:

  • Denso Iridium Long Life,
  • Denso Iridium Power,
  • Denso Iridium Tough,
  • Denso Iridium Racing,
  • Denso SIP.

Typ Long Life ist für moderne Benzin-Motoren. In solchen Kerzenschein einen Kompromiss zwischen Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Sie haben eine Lebensdauer von etwa 100 tausend Kilometer, eine hohe Beständigkeit gegen Verschleiß, zum Schmelzen bringen und eine größere Effizienz.

Denso Iridium Long Life

Die Spitze der Mittelelektrode in der Kerze Long Life besteht aus Iridium mit einem Durchmesser von 0,7 mm, Material der masseelektrode — aus Nickel. Diese Kerzen nicht nur separat erhältlich, sondern werden auf Förderanlagen von vielen Marken.

Lesen Sie auch: Self-Ersatz Innenraumfilter Opel Insignia

Iridium Kerzen «Power» verwendet werden, bei Benzinmotoren der neuesten Generation, die in der Lage sind zu arbeiten bei hohen Drehzahlen. Durchmesser der Mittelelektrode aus Iridium bei Ihnen beträgt einen Rekordwert von 0,4 mm.

Denso Iridium Power

Die Elektrode hat eine U-förmige Nut mit scharfen Kanten. All dies verbessert die Funken, senken die Anforderungen an die Spannung, was wird auf die Kerze, verbessern die Zündung des kraftstoffgemisches.

Kerze Iridium Tough kombinieren eine hohe Effizienz und lange Lebensdauer, 100 000 km und mehr. Design des Produkts bietet die Möglichkeit, erhöhen Sie die Zeit zwischen техосмотрами und den Ersatz der Zündkerzen, garantiert einen glatten und störungsfreien Betrieb des Motors.

Denso Iridium Tough

Diese Kerzen sind ideal für Fahrzeuge, die auf Gas. Sie verbessern auch die Entflammbarkeit von Benzin-Mischung, reduzieren den Kraftstoffverbrauch und verringern die Toxizität der Abgase.

SIP-Kerzen, Kerzen oder суперзажигания, diese Produkte, die nominell passt auf viele Autos, die geben die Führer der Welt des Automobilbaus. Sie repräsentieren die neueste Entwicklung, die иридиево-Platin-Technologie die Herstellung von Kerzen.

Denso SIP

Solche Iridium-Zündkerzen enthalten nicht eine, sondern zwei Elektroden: Erdungskabel und zentrale. Sie ermöglichen eine außergewöhnlich hochwertige Funken und funktionieren sogar in den Armen Brennstoff-Mischungen.

Kerze Iridium Racing. Die vollkommenste Art der Denso Iridium-Zündkerzen, Iridium ist Racing. Sie sind für den Einsatz im Rennwagen. Diese Kerzen ermöglichen, den Motor voll entfalten und Ihr Potenzial, die Arbeit in den extremen Bedingungen der Rennstrecke.

Denso Iridium Racing

Sie enthalten eine Mittelelektrode aus Iridium und seitlichen, mit Platin-Intarsie. Diese Kombination bietet die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Zündung des kraftstoffgemisches, die Folge: der Motor reagiert sehr schnell und verleiht der Maschine maximale Beschleunigung.

Ob es sich lohnt zu kaufen Iridium-Zündkerzen?

Bei einem höheren Preis und stehen Iridium-Zündkerzen zwei-bis dreimal teurer als üblich, sind diese Produkte durchaus in der Lage, innerhalb kurzer Zeit auszahlen. Wenn wir davon ausgehen, dass der bedingte Auto verbraucht rund 150 Liter Benzin im Monat und die Installation des Iridium-Kerzen sparen 5-6 % Kraftstoff, dann amortisiert Sie sich bereits nach 6-7 Monaten.

Lesen Sie auch: Viel Power bei geringem Verbrauch, Chiptuning des Motors

Und es ist ziemlich gutes Ergebnis. Wenn Sie eine andere Anzahl von Benzin, nehmen Sie einfach einen Taschenrechner und herauszufinden, wie es profitabel ist. Neben der erhöhten Leistung erhalten Sie und andere kleine Boni, wie leicht Start in der Kälte und Umweltfreundlichkeit.

Sie müssen berücksichtigen, dass eine signifikante Reduktion der Durchflussmenge kann auf Injektions-Motoren. Am Vergaser wird es nicht so spektakulär, etwa 2 %. Auch die Leistung des Motors zu erhöhen, nicht so greifbar ist.

Nicht so vorteilhaft wäre und die Installation von Iridium-Kerzen auf alte Autos. Von all den Vorteilen, die Sie bekommen können, außer dass stabiler Betrieb des Motors im Leerlauf und verbessert das starten des Motors bei Kälte. Deshalb gut abwägen aller «für» und «wider», bevor Sie kaufen Iridium-Zündkerzen.

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Noch keine Kommentare
Schließe dich an der Diskussion

Es gibt noch keine Kommentare!

Sie können der erste sein , beginnen die Kommunikation.