Warum der Regensensor benötigt und ob man ihn mit den Händen zu tun?

21.10.2019 2 Kommentare

Moderne Autos werden immer komplexer. Hersteller immer wieder etwas neues zu tun, um das Leben der Autofahrer erleichtern und Ihre Produkte — attraktiv. In den letzten Jahrzehnten technische «Füllung» der Autos hat sich weiter Fortgeschritten. Natürlich in erheblich Weise gilt dies für das Premium-Segment, aber mit den Jahren jene Neuheiten, die erschien zuerst in teure Autos, gehen in den Mittelstand. Dies ist eine Vielzahl von Lichtsensoren, Regensensor, das System «Start-Stopp», komplexe elektronische Sitzverstellung, Sitzheizung und vieles mehr.

Inhalt des Artikels:

Zum Beispiel, Regen-sensoren waren zuerst nur in der Business - und Premium-Segment. Und nach ein paar Jahren bereits einige Maschinen der mittleren und der Golf-Klasse, konnten sich rühmen, Ihre Anwesenheit. Nun der Regensensor kann man fast überall kaufen, und installieren Sie fast auf jedem Auto, bis zu den einheimischen.

Warum im Auto braucht einen Regensensor?

Das Gerät aktiviert automatisch «Bürste», wenn es beginnt zu regnen. Es kann auch zu verwalten омывателями Glas, elektrisch betätigtes Schiebedach oder Fensterheber. Die grundlegende Idee ist, dass Sie nicht zu abgelenkt durch einschalten der Scheibenwischer, wenn es anfängt zu regnen. Oder wenn an der Windschutzscheibe Ihres Autos plötzlich ins Wasser gelangt, was passieren kann, wenn ein entgegenkommendes Auto fällt in eine Pfütze, обдав Sie schmutzige Welle.

Und obwohl es scheinen mag, dass der Regensensor völlig nutzlose Funktion, in einigen Fällen kann es sehr bequem. So hat Sie direkten Einfluss auf die Sicherheit Ihres Fahrzeugs. Denn während der schwerverkehr, vor allem am Abend, wenn es regnet, und das Glas beschlagen ist, dann muss man noch Steuern und «Scheibenwischer», was die Konzentration des Fahrers.

Lesen Sie auch: Warum brauche ich einen Videorekorder?

Im Beispiel mit einer Welle von Wasser aus Pfützen, die sich auf Ihrer Windschutzscheibe für eine Sekunde, Sie vollständig verlieren die übersicht. Bei der Geschwindigkeit droht Treffer in den Unfall. Und sehr gut, wenn in diesem Moment ein intelligenter elektronischer Assistent führt die «Bürsten» in Bewegung, schnell wischte das überschüssige Wasser aus dem Glas.

Wie funktioniert der Regensensor?

Der gesamte Komplex, mit dem Titel «Regensensor», besteht aus dem Sensor, relais und Verkabelung. Sensor, manchmal auch als verwaltenden Block, Befestigung an der Windschutzscheibe, im Bereich «Hausmeister», in der Regel, in der Nähe von Salon Rückspiegel.

Infrarot-Sender, bei der Interaktion mit einem Photodetektor, erkennt, wenn Sie auf das Glas fällt Regen oder Schnee. Das Signal kommt auf dem relais, die direkt steuert die Aktionen der Scheibenwischer und стеклоомывателей, wenn dieser Entwurf vorgesehen. Bei einigen Modellen möglich schließen der Luke und heben der Scheiben, wenn es beginnt zu regnen.

Wie installiere Regensensor selbst?

Trotz der Tatsache, dass es klingt ein wenig schwierig, einen solchen Sensor Regen ist ganz einfach. Zum Beispiel, um zu installieren das einfachste Modell, müssen Sie selbst den Sensor Glas befestigen, die in den Bereich der Windschutzscheibe, die gut belüftet ist und sich im Servicebereich des «Bürsten». Der beste Ort — Mitte, in der Nähe des Spiegels. Dort Regensensor und noch nicht stören die übersicht.

Die Steuereinheit installieren ist auch einfach. Es ist notwendig, nach den Anweisungen finden Sie vorgesehenes relais, stattdessen verbinden Sie das relais von der gekauften Kit. Bleibt nur halten Sie den Draht von der Spule zum Sensor. Natürlich, für komplexere Sätze werden die Nuancen der Installation.

Wo und was besseres kaufen Regensensor?

Regensensoren im Verkauf nicht sehr viel. In den Online-Shops kann man solche Modelle, wie:

  • RS 102RS,
  • SSR BI-K66,
  • Falcon RS 02,
  • Falcon S 12,
  • Parkprofi A70R,
  • EX RS100,
  • Gehen nach unten-15,
  • Gehen nach unten-25,
  • Gehen nach unten-35,
  • Gehen nach unten-45,
  • Gehen nach unten-07.
Lesen Sie auch: Wählen Sie FM Transmitter KFZ

Die letzten fünf, übrigens, der Russischen Produktion. Sie können sicher installieren die Russischen Autos, wobei die änderungen in Vollzeit Verdrahtung Auto nicht angeben. Aber zuerst, natürlich ist es notwendig zu klären, ob dieser Satz genau zu Ihrem Auto.

Im Allgemeinen, wenn Sie sich entscheiden, auf den Erwerb Regensensor, kann man Ihnen gratulieren, Sie haben die richtige Entscheidung zugunsten der Fahrsicherheit! Denn es ist eine Bewegung «Hausmeister», im richtigen Moment gemacht, in der Lage, schützen Sie vor versehentlichen Unfall, Ereignis wegen der schlechten Sicht.

Video Selbstmontage Regensensor für Lada Granta

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

2 Kommentare
Schließe dich an der Diskussion
  1. #1 Julia 12, Dezember 2016, 16:08

    Eine sehr praktische Sache. Auch überlege sich kaufen und определяюсь noch mit dem Modell. Immer Regen lenkt, und dieser Sensor wird an der Maschine Scheibenwischer einschalten und wenn Sie ausgeschaltet sind.

    Beantworte diesen Kommentar
  2. #2 Alexander 20 Dezember, 2016, 16:10

    Sehr bequem, ich denke in jedem modernen Fahrzeug muss einen solchen Sensor. In der Regen nicht ablenken lässt und denkst nicht ewig darüber, Wann ein-und ausschalten der Scheibenwischer. Denn unterwegs geht es Häufig in Schüben.

    Beantworte diesen Kommentar