2014 Acura RDX

21.10.2014 1 Kommentar

2014 Acura RDX ist in sich das beste der Marke: die letzten technologischen Errungenschaften, das hohe Niveau der Montage, Design, das modernen Standards und unter der Haube ist die Füllung, die Sie hinterlässt eine reiche Erfahrung.

2014 Acura RDX

Acura RDX 2014 ist die zweite Generation dieses Modells. Kommt auf unseren Markt in der Komplettierung techno. 2014 Acura RDX techno verfügt über ein 6-Gang-Automatik-Getriebe arbeitet im Tandem mit dem Motor SOHC i-VTEC dessen Volumen gleich dem 3,5-Liter.

Er hat auch das System der selektiven Zylinderabschaltung VCM II (Variable Cylinder Management) und mit Direkteinspritzung. Der Motor hat eine Leistung von 273 PS und stellt ein tanzender Moment 340 Nm.

Die verbesserte Dynamik und Kraftstoffsystem hilft, zu beschleunigen, bis 100 km/h in nur 7,9 Sekunden und im kombinierten Modus verbraucht 10 Liter Kraftstoff auf 100 km.

Der Preis für Acura RDX in der Komplettierung Techno in Russland beträgt – vom 1 899 000 Rubel.

Komplettierung.

.

Premium-Crossover-SUV Acura RDX, auf dem Russischen Markt vertreten Bündelung Techno. Scheinwerfer haben Xenon-Füllung – Auto-Leveling, ein Zugangssystem ohne Schlüssel, Heckklappe bedienbar sein elektronischer Antrieb, Licht und Regen sensoren. Auch gehen легкосплавный Felgen, in der Größe 18 Zoll. Der Rückspiegel besitzt beheizbar, elektrisch verstellbar und Memory-Funktion.

2014 Acura RDX - Interieur (Innenraum).

In der Kabine ist sehr aktiv versucht Designer. Die zweite Generation unterscheidet sich der Innenausbau mit hochwertigen Materialien. Fahrersitz außer Funktion Vorwärmen, wie ich Sitze, hat auch eine 2-positionellen Unterstützung für den unteren Rücken ( es merkt sich die Position des Sitzes und der Außenspiegel), sowie die elektronische Einstellung für 8 Richtungen.

Es gibt auch eine Luke, die angetrieben mit einem elektrischen Antrieb, ein 5-Zoll-i-Mid-Display, Premium Audio-System Acura Premium Sound System (mit Wireless LAN-Funktion, sechs Lautsprechern und einem Subwoofer, unterstützt die Formate MP3, WMA, CD, AUX-und USB-Eingängen). Fügt Komfort multifunktionales, mit elektrische Lenkung. Hinzu kommt eine zwei-Zonen-Klimakontrollen, und die übertragung kann zwischen dem "лепесточками", die sich unter dem lenkrad.

Die Ruhe der Passagiere.

Nachdem die Tests auf Sicherheit (NHTSA und Top Safety Pick), кросоввер Acura RDX erhielt die höchste Bewertung in der Rangliste vom IIHS. Im Auto gibt es auch Systeme, die verantwortlich für die Sicherheit der Passagiere.

Für die interne Sicherheit verantwortlich sind:

  • die frontalen Airbags für die vorne sitzenden;
  • Seiten-Airbags für alle Passagiere.
  • auf den Vordersitzen gemacht spezielle Kopfstützen;
  • Sicherheitsgurte Gurtstraffer haben jetzt;
  • das ISOFIX-System.

Für die äußere Sicherheit verantwortlich sind solche Systeme, wie:

  • ABS – System gegen sperren;
  • EBD – überwacht die Verteilung der Last Bremse;
  • TCS – System gegen wheelspin;
  • VSA – System, Kontrolle der Fahrstabilität.

Weitere Neuerungen für Russland.

Die Ingenieure der kompakten Premium-SUV Acura RDX, gearbeitet wird auch an der Anpassung dieser Art an die Anforderungen der Russischen Kunden. Crossover erhielt die Bodenfreiheit von 200 mm und die maximale Drehzahl erhöhte sich auf 210 km/H.

Damit der Fahrer fühlte sich wohl in einem kalten Klima, das Fahrzeug mit der Heckscheibenheizung. So für die Bequemlichkeit gemacht und Waschanlage für die Frontleuchten, die einen Sensor mit dem das die Flüssigkeit in der Scheibenwaschanlage.

Mehr Aufmerksamkeit Experten haben auf Aspekte wie «raue Klima» und «Chemikalien im Winter». Zur Verteidigung gegen diese 2014 Acura RDX, auf die Unterseite des Autos Hinzugefügt Beschichtung, die verhindert die Entstehung von Korrosion und die Motorraum haben die Kunststoff-Schutz.

Technische Daten:

Allgemeine Informationen Acura RDX 2014

  • Motor 3,5 L V6 DI VTEC
  • Automatische 6-Gang-Getriebe
  • Der intelligente Allradantrieb
  • System Keyless access
  • Felgen Leichtmetallräder 18"
  • Parksensoren hinten
  • Stabilitäts-Programm VSA
  • Tempomat mit Steuerung am lenkrad
  • Fahrersitz, elektrisch verstellbar in 8 Richtungen
  • Rückfahrkamera

Dynamik

  • Maximale Leistung, PS (kW) / UPM. min. 277 (204) / 6 200
  • Drehmoment, Nm / U. min 340 / 5 000
  • Höchstgeschwindigkeit, km/h 210
  • Beschleunigung 0 — 100 km/h (Sek.) 7,9
  • Beschleunigung 60 — 100 km/h (Sek.) 6,2

Verbrauch Acura RDX 2014

  • Innerorts, L/100 km 14
  • Außerorts, L/100 km 7,6
  • Kombiniert, L/100 km 10
  • CO2-Emissionen, G/km 178
  • Tankinhalt, L 61

Acura RDX Foto

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Speichern

Lesen Sie auch: Acura TLX
Bisher nur ein Kommentar
Schließe dich an der Diskussion
  1. #1 Ivan Autor 17 August, 2016, 22:39

    Stieß jetzt auf diese Seite, lese einen Artikel über Acura RDX Modelljahr 2014, erinnerte mich daran, wie ich schwärmte dieser Maschine, dann wartete Sie aus Amerika, ist schon anderthalb Jahre auf Ihr fahre und es nie bereut.

    Beantworte diesen Kommentar